Sie kommen, um zu helfen

Via Global Giving wurde ich auf den Film “They come in the name of helping” aufmerksam. Er stammt von dem 22 jährigen amerikanischen Politologiestudenten Peter Brock, der in dem laut UN-Statistik zweitärmsten Land der Welt, in Sierra Leone, junge Schüler und Studenten mit ihren Ansichten über westliche Entwicklungshilfe zu Wort kommen läßt.

Der Film ist ursprünglich auf Peter Deitzs blog about micro-philanthropy erschienen, in dem Individuen, Organisationen und Plattformen vorgestellt werden, die sich des Web 2.0.s bedienen um Mikrospenden und sozialen Wandel zu ermöglichen. Er dauert zwar ewig zum Laden (auf jeden Fall bei mir), lohnt aber die Mühe.

About these ads

0 Responses to “Sie kommen, um zu helfen”



  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: