betterplace junior singt

nov07trikoton-betterplace-14.jpg

Als Vorbereitung für unseren betterplace junior Stand auf dem Weihnachtsmarkt Berlin Kollwitzplatz am 16. Dezember haben wir damit angefangen einige wunderbare betterplace Produkte zu entwerfen. Während Sibylle und Renée, unterstützt von unseren Designpartnern von PULK, T-Shirts, USB-Sticks, Postkarten usw. entwickeln – natürlich alle mit dem betterplace Logo – haben sich die Juniors mit Hanna-L. Wiesener, einer jungen Designstudentin von der Universität der Künste in Berlin getroffen, die gemeinsam mit ihrer Kollegin Magdalena Kohler eine Methode entwickelt hat, Stimmmuster in Strickmuster zu konvertieren. Für betterplace werden die Designerinnen einen Schal und Armstulpen produzieren. Um nun ein charakteristisches betterplace-Muster zu erzeugen nahm Hanna mit den Jugendlichen einen Song auf und wird die Strickmaschine auf diese Aufnahme programmieren. Philipp war der Leadsänger, die anderen stimmten in den Refrain ein – und hatten ziemlich viel Spaß. Wer wissen will, welches Lied in Wolle verstrickt wird, der besucht uns am besten auf dem Adventsmarkt am Kollwitzplatz am 16. Dezember 2007.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: