betterplace.org und die Anderen – Online-Fundraising-Plattformen

Wenn man sich selbst beobachtet, kann man auch viel über die Anderen lernen (und umgekehrt). Wie Christian Henner-Fehr im Das Kulturmanagement Blog bemerkt, ist betterplace.org in Deutschland – soviel er und wir wissen – einzigartig. Weltweit sind wir jedoch nicht allein. Zum Glück. Vor allem in Nordamerika gibt es mehrere erwähnenswerte Online-Fundraising-Plattformen, zum Teil sogar inklusive Webcommunity. Danke an Das Kulturmanagement Blog für den Verweis auf Peter Deitz‘ Blog About Micro Philanthropy und die darin enthaltene Liste. Sind wir vergleichbar, hat sich an anderer Stelle schon mal Annika gefragt. Ich sage: klar, nur zu! Man nehme z. B. das im kanadischen Montreal beheimatete GiveMeaning. Wir sind uns ziemlich ähnlich, aber trotzdem grundverschieden. Interessant finde ich das Voting-System von GiveMeaning: 100 Menschen müssen hinter dem Projekt stehen und ihre Stimme abgeben, bevor das Fundraising starten kann. Dem Vorwurf der Voreingenommenheit will ich gar nicht widersprechen – aber ich finde betterplace einfach attraktiver.

3 Responses to “betterplace.org und die Anderen – Online-Fundraising-Plattformen”


  1. 1 Basti 22. Januar 2008 um 13:29

    Hoffe Euch gelingt es ebenfalls Eure Finanzkennzahlen attraktiver zu gestalten bzw. Ihr schafft es schlecht recherchierende Journalisten davon abzuhalten Artikel wie diesen über GiveMeaning auch über Euch zu verzapfen.

  2. 2 Basti 22. Januar 2008 um 13:37

    P.S. Danke für die Aktivierung der Kommentarfunktion. Was leider noch nicht klappt sind Links per html (s.o.). Probiere es daher noch mal direkt: http://www.canada.com/vancouversun/news/business/story.html?id=b76ff000-c8e8-4789-9ed8-806df2c2945a&p=1

  3. 3 aishahland 22. Januar 2008 um 13:54

    Hi Basti, ja, ich hoffe auch, dass uns das gelingt… und am besten auf Anhieb, nicht wie bei der Kommentarfunktion😉
    Danke für den Link zum Artikel, auf den wir auch schon in unserem englischen Blog hingewiesen wurden. Schlecht recherchiert hin oder oder – man kann jedenfalls einiges daraus lernen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: