Geldtransfair

geldtransfairlogo.png

Gerade wies mich Hannelore aus unserem Team auf eine tolle neue Website hin: http://www.geldtransfair.de/

 

Entstanden im Auftrag des BMZ, vergleicht die Seite Konditionen für Geldtransfers aus Deutschland ins Ausland. In der ersten Version sind zwar nur sechs Länder gelistet, das Potential der Seite, dabei zu helfen, Transfergebühren zu senken und dafür zu sorgen, dass mehr Geld bei den Armen ankommt, ist jedoch schon jetzt offensichtlich.

 

Das Thema ist für uns bei betterplace interessant, da wir bemüht sind die von uns getragenen Transaktionskosten bei der Spendenweitergabe möglichst niedrig zu halten. Hohe Relevanz hat die Seite aber auch für die in Deutschland lebenden Migranten, die bislang z. T. hohe Gebühren an Finanzdienstleister wie Banken oder Western Union entrichten müssen.  

 

Entwicklungspolitisch sind die Gelder der Migranten unverzichtbar: 2006 beliefen sich die informellen und formellen Rücküberweisungen von Migrant(inn)en in ihre Herkunftsländer auf 212 Milliarden Euro – fast dreimal so viel wie alle staatlichen Entwicklungsleistungen.

0 Responses to “Geldtransfair”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: