Artikel 21 : Allgemeines und gleiches Wahlrecht

artikel-21

1. „Jeder hat das Recht, an der Gestaltung der öffentlichen Angelegenheiten seines Landes unmittelbar oder durch frei gewählte Vertreter mitzuwirken.“
2. „Jeder hat das Recht auf gleichen Zugang zu öffentlichen Ämtern in seinem Lande.“
3. „Der Wille des Volkes bildet die Grundlage für die Autorität der öffentlichen Gewalt; dieser Wille muss durch regelmäßige, unverfälschte, allgemeine und gleiche Wahlen mit geheimer Stimmabgabe oder einem gleichwertigen freien Wahlverfahren zum Ausdruck kommen.“

Auf abgeordnetenwatch.de können politisch interessierte Menschen lesen, wer sie wie im Bundestag vertritt. Alle Abgeordneten sind mit den wichtigsten Angaben zu ihrer Person, mit Foto, Beruf, Kontaktadresse und Themenschwerpunkten aufgelistet. Das Besondere an abgeordnetenwatch ist, dass online Fragen gestellt werden können, die die Abgeordneten auch online beantworten. Das alles ist öffentlich einsehbar, transparent und direkt, und ermöglicht eine faire und freie Wahl durch gut informierte, aufgeklärte Bürger. Unterstützen Sie abgeordentenwatch, unterstützen Sie Ihr Recht auf eine freie Wahlentscheidung!

0 Responses to “Artikel 21 : Allgemeines und gleiches Wahlrecht”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: